Suchen Sie nach diesen Inhaltsstoffen in Haarpflegeprodukten!

Wir sagen Ihnen, welche Inhaltsstoffe Ihr Haar benötigt, um gesund und voll auszusehen. Auf diese Weise können Sie Pflegeprodukte bewusster auswählen.

Es gibt ein riesiges Angebot an verschiedenen Haarpflegeprodukten, somit ist klar, wie schwierig es sein kann, das Richtige zu finden. In unserem vorangegengenen Artikel haben wir darüber geschrieben, welche Vitamine und Mineralien Ihr Körper benötigt, wenn Sie Ihre Schönheit von innen heraus nähren möchten (https://ashlynnbraid.hu/blog/9). Nach unserem Beauty-1X1 stellen wir Ihnen nun unser Haarpflege-Wörterbuch vor, damit Sie bei der nächsten Auswahl sicherer sein können!

Haarpflege 1X1

Arginin – eine Aminosäure, die natürlich in Keratin enthalten ist und die Strähnen nährt, die Mikrozirkulation der Kopfhaut verbessert und die Aktivität der für das Haarwachstum verantwortlichen Zellen stimuliert. Es hat ein hohes Feuchtigkeitsbindungsvermögen und hilft daher hauptsächlich geschädigten Haaren sie zu stärken.

B-Vitamine – helfen Haar und Nägeln zu wachsen und der Zellregeneration, wie z. B. Haarregeneration. Beispielsweise stimuliert Vitamin B5, auch als Panthenol bekannt, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und spielt so eine Rolle bei der Hydratation der Haare, während Vitamin B3 die Schutzfunktion der Kopfhaut stärkt.

Carnitin – stärkt schütteres Haar und schützt vor Haarausfall.

Ceramide – Lipide, die Lücken in der äußeren Haarschicht füllen, diese vor äußeren Schäden schützen und eine Spaltung der Haare verhindern. Dadurch wird das Haar stärker, glatter und glänzender.

Kollagen – Dies ist eine Art Protein, das ein wichtiger Bestandteil der Struktur von Körper und Haut ist. Es spielt nicht nur eine wichtige Rolle in der Gesichtspflege, um Ihre Haut lange jugendlich und straff zu halten, sondern macht das Haar auch elastischer. Es bildet eine dünne Schutzschicht auf dem Haar.

Glycerin – eine super feuchtigkeitsregulierende Komponente, die die Strähnen hydratisiert und sogar antistatisch wirkt.

Keratin – ein Protein, das den Hauptbaustein des Haares darstellt, da es etwa 90% davon ausmacht. Keratinhaltige Haarpflegeprodukte stärken die Haarsträhnen und machen sie elastischer, indem sie die Läsionen auf der äußeren Haarschicht füllen. Normalerweise werden unsere Haarsträhnen fragmentiert, wenn sie von außen beschädigt werden (z. B. aufgrund starker Formgebung, starker Hitze, Umwelteinflüsse). Dies kann zu einem Keratinverlust führen.

Natürliche Öle – Je “reicher” eine Haarspülung in natürlichen Ölen ist, desto wirksamer ist sie. Unsere beiden absoluten Favoriten sind Kokos- und Arganöl. Kokosöl enthält große Mengen an Antioxidantien und schützt so die Strähnen vor Hitze und Umwelteinflüssen. Arganöl ist ebenso reich an Antioxidantien sowie essentiellen Fettsäuren und füllt die Struktur brüchiger Haare mit neuem Leben. Es wird besonders für diejenigen empfohlen, die ihre Haare durch Färben, Trocknen und Stylen strapazieren. Aber auch Mandel-, Oliven-, Traubenkern-, Leinsamen- und Rizinusöle sind hervorragend.

Seidenprotein – es hat eine wasserbindende Wirkung, es kann das Zehntausendfache seines Eigengewichts absorbieren, was es ideal für die Feuchtigkeitsversorgung Ihres Haares macht. Es macht das Haar leicht zu stylen und verleiht ihm einen schönen Glanz.

Weizenproteine helfen – wie andere Proteine ​​auch – beim Wiederaufbau der Haarstruktur und machen diese perfekt für die Reperatur von beschädigte Strähnen. Sie sind auch reich an ungesättigten Fettsäuren, wodurch das Haar glänzend und leicht zu bändigen ist.

Wie stehts mit dem allgegenwärtigen Silikon?

Es gibt viel Unsicherheit in Bezug auf Silikon. Theorien haben zwischen – es ist sehr hilfreich und – es ist absolut schädlich gependelt. Die Wahrheit ist, es wird Ihre Locken weich und glänzend machen, aber wenn wir es kontinuierlich verwenden, wird es auf lange Sicht Ihrem Haar schaden, weil es auch eine Schicht auf den Haaren und der Kopfhaut bildet. Deshalb ist es besser, silikonfreie Haarpflege- und Formungsprodukte zu verwenden.

Vermeiden Sie am besten auch diese Produkte:

– Vaseline

– Parabene

– Paraffin

– Farbstoffe

– Sulfat

– Formaldehyd

– Duftfixiermittel

Zusätzliche Tipps:

Diese oben genannten tollen Inhaltsstoffe machen Ihr eigenes Haar nicht nur gesund und glänzend, sondern eignen sich auch perfekt für die Pflege Ihres Halo-Haares. Die ASHLYNN BRAID® Haarverlängerung besteht zu 100% aus Remy-Haar. Damit sie so weich und glänzend wie möglich bleibt, müssen Sie ähnlich wie Ihr eigenes Haar gepflegt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://ashlynnbraid.hu / blog / 7

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0