Seien Sie umweltbewusst mit Ihren Make-up-Produkten!

Wird der Umweltschutz auch für Sie zu einem zunehmenden Problem? Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Schönheitsroutine ein wenig umweltfreundlicher zu gestalten, damit auch Sie etwas für unsere gemeinsame Zukunft tun können!

Ich wette, Sie recyceln und achten darauf, so wenig Plastik wie möglich zu verwenden. Wenn es um Kleidung oder Lebensmittel geht, ist es wichtig, dass diese aus hochwertigen Komponenten bestehen. Warum nicht das Gleiche tun, wenn es um Kosmetik geht. Make Up ist auch ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags. Unsere Mission ist es, Ihr Leben zu verändern (https://ashlynnbraid.hu/blog/10). In der Welt von Ashlynn Braid versuchen wir, die beste Qualität in allen Aspekten Ihres Lebens sicherzustellen.

Es ist natürlich!

Versuchen Sie, Produkte zu wählen, die mehr natürliche Inhaltsstoffe enthalten, wenn nicht sogar ausschliesslich. Sie können wahrscheinlich anhand der Verpackung und ohne die Rückseite zu lesen erkennen, ob das Produkt natürlich ist, da diese Produkte normalerweise auf diese Weise beworben werden. Vegane Formeln sind vorteilhaft, da sie die Haut nicht mit verschiedenen Chemikalien belasten. Je höher die Konzentration natürlicher Inhaltsstoffe ist, desto mehr wird sich Ihre Haut später bei Ihnen bedanken.

Zieh dich aus!

Keine Sorge, wir ermutigen Sie nicht, Ihre Kleidung loszuwerden, sondern wir ermutigen Sie, sich auf etwas einzulassen, das als „Solid Products” bezeichnet wird. Diese Produkte verstecken sich nicht hinter ausgefallenen Verpackungen, sondern werden normalerweise in einer abbaubaren Papierbox verpackt. Zum Beispiel Shampoos. Wir empfehlen jedem, diese zu verwenden, da dadurch die Plastikflaschenverpackung wegfällt. Das Shampoo schäumt genauso : ) in fester Verpackung.

Schutzverpackung?!

Recyclebare Verpackungen werden normalerweise auch extra beworben. Versuchen Sie, nach recycelbaren Verpackungen zu suchen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie beim Recycling in den richtigen Behälter werfen! Wenn Sie jedoch besonders sicher gehen wollen, wählen Sie Produkte mit umweltfreundlichen Verpackungen wie Papier, Glas oder Bambus. Heutzutage gibt es immer mehr Kosmetikmarken, bei denen Sie die Verpackung zurück in den Laden bringen können, damit sie wiederverwendet werden kann.

Tierschutz!

Sie finden umweltfreundliche Produkte nicht nur bei Haut- und Haarprodukten, sondern auch bei Make-up-Produkten. Suchen Sie nach Make-up, das vegan ist und nicht an Tieren getestet wurde. Auf diese Weise können Sie sich viel besser fühlen, wenn Sie beim nächsten Mal in den Spiegel schauen, um Ihr Make-up zu machen.

Umweltfreundlich und haarschonend -geht denn das?

Vergessen Sie Ihre Plastikhaarbürste oder Ihren Kamm und holen Sie sie sich doch etwas, das vollständig aus natürlichen Materialien wie Holz und Bambus hergestellt ist. Denken Sie auch an  Naturborsten. Bei Naturborsten, beispielsweise Wildschweinborsten, kann sich die Frage stellen, ob dies die Umwelt schädigt oder Tiere leiden mussten. Zum heutigen Wissensstand heisst es dass diese Nebenprodukte der Fleischindustrie sind, mit anderen Worten, sie würden im Abfall landen. Das heißt, sogar Ihre Haarbürste kann recycelt werden! Oder zumindest trägt es nicht dazu bei, dass mehr Plastikborsten in die Ozeane gelangt.

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0