Probieren Sie die neuesten Haartrends!

Sind Sie sicher, dass Sie alles tun, um Ihren perfekten Haarschopf zu erreichen? Wir teilen mit Ihnen die angesagtesten Haarpflegetipps des Jahres. Nach dem Lesen des Blogs sehen Sie vielleicht das Waschen der Haare anders!

„Ich bin nicht in der Stimmung, meine Haare zu waschen“ – ich wette, sie sagen das auch manchmal zu sich selbst? Oft halten wir es für ziemlich aufwendig, aber jetzt kann die Zeit sein dies zu ändern! Machen Sie es zu Ihrem Lieblingsschönheitsritual! Einer der neuen Trends im Jahr 2020 besteht darin, die Haarpflege zu einem verwöhnenden Erlebnis zu machen und nicht nur zu einer notwendigen oder gar langweiligen Routine.

Waschen Sie eigentlich Ihre Haare richtig?

Sie mögen denken, dass es gar keine keine Möglichkeit gibt, Haare falsch zu waschen, und wie wir eine so triviale Frage stellen können. Aber wir haben einige schlechte Nachrichten: Leider machen es viele Leute nicht richtig. Die meisten Menschen wollen das Haarewaschen nur hinter sich bringen, also shampoonieren sie ihre Haare schnell und spülen sie schnell aus, greifen manchmal zu einem Conditioner und spülen diesen erneut rasch aus – fertig. Wie beim Schminken sollte man sich jedoch ein wenig Zeit nehmen! Verwenden Sie zunächst nur einen kleinen Tropfen Shampoo für Ihre Haarwurzeln und massieren Sie es gründlich in Ihre Kopfhaut ein. Vergessen Sie auch nicht den Nacken und die Bereiche hinter Ihren Ohren! Wenn Sie das erste Mal shampoonieren, wird es nicht so schaumig. Wiederholen Sie den Vorgang, und achten Sie darauf, dass Sie alle Ablagerungen  und Reste von Pflegemittel entfernen. Wenden Sie danach erst den Conditioner an.

Ihre Kopfhaut ist sehr wichtig!

Konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf Ihre Haarlocken anstatt auf Ihre Kopfhaut? Ihre Kopfhaut ist genauso wichtig und auch ein sehr empfindlicher Bereich, da es viele Rückstände oder Verunreinigungen von Haarpflegemitteln geben kann. Fügen Sie Ihrer Routine eine spezielle Maske hinzu, der Ihren Haarfollikeln hilft, mehr Sauerstoff zu erhalten und den Blutfluss zu beschleunigen. Dieser kleine Schritt kann dazu beitragen, dass Ihr Haar schneller und noch dicker nachwächst.

Conditioner oder Maske?

Ich wette, Sie sind sich nicht sicher, welche Haarprodukten Sie beim Einkauf wählen sollen. Wir erklären Ihnen den Unterschied zwischen den beiden Produkten: Conditioner regeneriert die äußere Struktur des Haares und bringt es zum Glänzen, Masken wiederum wirken auf die innere Struktur Ihres Haares, und versorgen es so mit Feuchtigkeit. Mit anderen Worten, zuerst kommt Shampoo, dann Maske, dann ein wenig Conditioner.

Tipp: In einem unserer früheren Blogs haben wir darüber geschrieben, wie wichtig es ist, sich um Ihre Haarverlängerung zu kümmern, wenn Sie möchten, dass diese ein langes und glückliches Leben führen. Dazu gehört nicht nur das Waschen mit Shampoo, sondern auch die Verwendung von Masken und Conditionern, um Feuchtigkeit zu spenden und ihnen die Nährstoffe zu geben, die sie benötigen.

Geniessen Sie es!

Sie lieben wahrscheinlich auch all die verschiedenen Masken und Cremes, die Sie stundenlang auf Ihrem Gesicht lassen können. Sehen Sie Haarmasken mit den gleichen Augen an und waschen Sie sie nicht sofort ab. Es gibt sogar einige Haarmasken, die Sie vor dem Duschen einsetzen sollten, weil sie die Pflege vorbereiten und die Spitzen mit Pflegestoffen versorgen. Sie können dies sogar mit Ihrer Lieblingshaarmaske tun, sie auf trockenes Haar auftragen und eine Stunde warten, bevor Sie sie abwaschen.

Vertrauen Sie uns, Ihre Haare werden es Ihnen danken, wenn Sie einige dieser Tipps befolgen!

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping
0